Meditation des Monats

Januar 2023


Tratakam

Bei den verschiedenen Tratakam Meditationen geht es immer darum, die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen und die Augen zu reinigen. Dafür fixierst du mit deinen Augen einen festen Punkt und konzentrierst dich auf dein Stirnchakra, den Punkt zwischen deinen Augenbrauen.
Eine bekannte Tratakam Meditation ist der „starre Blick in eine Kerze“.
Stell dafür eine Kerze in einem Abstand von 2,10m vor dich. Sie sollte sich etwa auf Höhe deiner Nasenwurzel befinden und dann blicke genau in die Flamme und beachte den Lichtkranz, der sie umgibt. Betrachte auch den kleine Fleck unterhalb der Flamme, wo es dunkler ist: An diesem Ort existieren Licht und Dunkelheit zugleich.
Meditiere mit voller Konzentration auf dein Stirnchakra, versuche so wenig wie möglich zu blinzeln und versuche nur das zu sehen, was auch tatsächlich da ist.
Die Dauer der Meditation sollte 31 Minuten sein, wie immer kannst du dich aber langsam stei-gern.
Zum Abschluss: Atme tief ein und schließe die Augen. Halte das Bild des strahlenden Lichtes an deinem 3. Auge und spüre nach.


Shanti