Meditation des Monats

Meditation März

Meditation für ein „Ruhiges Herz“

Setz dich in einen aufrechten Sitz, zieh deine Wirbelsäule lang und dein Kinn leicht nach innen. Lege deine linke Hand auf dein Herzzentrum, der Unterarm ist parallel zum Boden und die Finger zeigen nach rechts. Hebe deine rechte Hand auf Schulterhöhe, dein rechter Ellbogen zeigt zum Boden und deine Finger nach oben. Daumen und Zeigefinger berühren sich im Gyan Mudra. Schließe deinen Augen oder lass sie zu 1/10 geöffnet.

Dann atme bewusst ganz lang und tief ein, halte den Atem so lange wie du kannst und dann atme bewusst ganz lang und tief aus, halte die Atemleere so lange du kannst und atme dann wieder ein.

Übe diese Atemmeditation mind. 3 Minuten und bis zu 33 Minuten.

Sie kann deinem Herz Ruhe und Gelassenheit bringen und du kannst sie z.B. vor schwierigen Entscheidungen anwenden, um Beziehungen klarer zu sehen.

(Meditation nach Yogi Bhajan)



Shanti