Hatha Yoga und Beckenboden

In diesem Workshop nehmen wir uns Zeit und tauchen ein in das Thema Beckenboden. Wie kann ich ihn spüren? Wie kann ich ihn aktivieren? Wie kann ich ihn in meiner Yoga-Praxis nutzen? Wenn du dich immer schon gefragt hast, was man eigentlich bei Mula Bandha macht, dann bist du in diesem Workshop genau richtig.

Im ersten Teil werden die Beckenbodenschichten erklärt und einzelne Spür- und Aktivierungsübungen praktiziert. Der zweite Teil besteht aus einer Hatha-Yoga-Einheit, in der das eingeübte Beckenbodenbewusstsein integriert wird.

Ich freue mich auf deine Teilnahme! 🙂

Wer bin ich? Alexander Krone, 53 J., aus Düsseldorf, praktiziere seit 20 Jahren Yoga, Yogalehrer für Integralen Yoga und Kundalini Yoga.

Kostenbeitrag: 48 €

Zeit: Samstag, 22.10.2022, 14-17 Uhr

Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Wasser, Neugier

Shanti